Veröffentlichungen

Übersicht und Archiv

Buchcover
© Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt

Blau und Blaues. Farbbetrachtungen der besonderen Art

07.10.2019 11:27

Unerklärlich ist sie: die Vorliebe von Milliarden Menschen für die Farbe Blau. Durch vermutlich alle Kulturen und Kontinente zieht sie sich. Blau drängt sich nicht auf, und vielleicht ist es gerade deshalb unübersehbar. Nun steht das Blau im Mittelpunkt dieses Buches: Zwölf Themen zwischen Marienblau und Südsee, Blue Jeans und „Blauer Schürze“ widmen sich den unendlich vielen Facetten dieser Lieblingsfarbe.

Weiterlesen

Titel und Foto eines Jungen mit Rucksack
© Stadtverwaltung Erfurt / Volkskundemuseum

Pilger(n). Auf der Suche nach dem Glück

02.12.2017 00:00

Pilgern liegt im Trend. Seit gut anderthalb Jahrzehnten durchziehen mehr und mehr wiederentdeckte und neue Wege auch Thüringen, gesäumt von Herbergen und Kirchen, die Pilgern jederzeit offen stehen.

Weiterlesen

Titel auf farbigen Grund
© Stadtverwaltung Erfurt / Volkskundemuseum

Neue Heimat: Wege und Umwege. Elf Porträts

01.12.2017 00:00

Elf Porträts spannen den Bogen über dreihundert Jahre und geben bewegende Einblicke in zumeist vergessene Schicksale.

Weiterlesen

Titel in farbigen Großbuchstaben
© Stadtverwaltung Erfurt / Volkskundemuseum

Wir sind Sechzig! Das Buch zum Jubiläum

01.12.2016 00:00

Museale Objekte sind Geschenke der Vergangenheit an die Zukunft, unweigerlich geprägt vom Blick der Gegenwart.

Weiterlesen

Titel und Abbildung eines Wetterhahnes
© Stadtverwaltung Erfurt / Volkskundemuseum

Erfahren. Verändern. Beharren. Dorfleben in 19. Jahrhundert

01.12.2015 00:00

Im "langen" 19. Jahrhundert, wie Historiker es nennen, vollzieht sich ein tiefgreifender politischer, ökonomischer, sozialer und kultureller Wandel: aus der traditionellen Agrargesellschaft erwächst die moderne Industriegesellschaft. Die gewaltigen Veränderungen machen auch vor den Dörfern Thüringens und ihren Bewohnern nicht halt. Ein Begleitheft zur gleichnamigen Dauerausstellung.

Weiterlesen

Titel und Abbildung
© Stadtverwaltung Erfurt / Volkskundemuseum

Amplonius: Die Zeit. Der Mensch. Die Stiftung. 600 Jahre Bibliotheca Amploniana in Erfurt

01.12.2012 00:00

Im Mittelpunkt stehen der Bürger, Gelehrte, Arzt, Theologe und Büchersammler Amplonius Rating de Berka, seine Stiftung und seine Zeit: das dramatische 15. Jahrhundert - eine Epoche zwischen Glauben, Hoffnung und Angst. Ein Ausdruck dafür ist nicht zuletzt die Bibliotheca Amploniana, die das Wissen der damaligen Welt in sich vereinte und die es jetzt ganz neu zu entdecken gilt. Benutzt haben dürfte sie einst auch der in Erfurt studierende Martin Luther, der sich wenig später anschicken wird, mit seiner Reformation das christliche Universum von Grund auf zu verändern…

Weiterlesen

Titel und Abbildung eines bemalten alten Schrank
© Stadtverwaltung Erfurt / Volkskundemuseum

Bemalte Möbel. Produktion. Gebrauch. Interpretation

01.12.2011 00:00

Wer die Möbel einst angefertigt, erworben und benutzt hat, warum sie plötzlich nicht mehr gefragt waren, wie sie ins Museum gelangt sind, was sie für Geheimnisse bergen, welche Sehnsüchte sich mit ihnen verbinden und vieles andere mehr - ausgebreitet vor dem Hintergrund großer gesellschaftlicher Veränderungen.

Weiterlesen


1 - 10 von 22