Führungen

Zu entdecken gibt es Kostbares, „Normales“ und Skurriles aus Mamas und (Ur-)Omas, Papas und (Ur-)Opas Kindheit und Jugend. Was den Jüngeren fremd ist, weckt bei den Älteren Erinnerungen – das macht den Museumsbesuch zum schönen, einprägsamen Erlebnis. Für jeden ist etwas dabei!

Führungen

Schwarz-weiß-Foto eines kleinen Kindes auf einem Dreirad
©  Stadtverwaltung Erfurt/Museum für Thüringer Volkskunde

Führung: „Kindheit – Erinnerungen aus acht Jahrzehnten“

02.10.2020 16:00 – 17:00

Die erste öffentliche Führung durch die Sonderausstellung „Kindheit – Erinnerungen aus acht Jahrzehnten“ findet am 2. Oktober 2020 16 Uhr statt.

Ansehen