Schaudepot Südsee-Sammlung

Die Südseesammlung des Dr. W. Knappe

Foto: © Stadtverwaltung Erfurt / Volkskundemuseum

Der aus Erfurt stammende kaiserliche Konsul Dr. Wilhelm Knappe trägt diese Sammlung gegen Ende des 19. Jahrhunderts in verschiedenen Regionen Ozeaniens zusammen. Bereits 1889 war die Sammlung durch bürgerliches Engagement in städtischen Besitz gelangt. Mit Einrichtung des Museums für Thüringer Volkskunde ging sie in dessen Fundus ein. Bestmöglich restauratorisch und wissenschaftlich bearbeitet, ist sie der Öffentlichkeit im Schaudepot Benaryspeicher nach Voranmeldung im Rahmen von Rundgang oder Führung zugänglich. Diese Art der Präsentation gewährt offen und sensibel Umgang mit dem kolonialen Kontext der Sammlung.

Raritäten und weltweit beachtet sind das zur Sammlung gehörende Walap-Auslegerboot von den Marshallinseln und die vom Nukuoroatoll stammende Figur tino aitu. 

Ein Weg führt zum Tor eines großen, mit Querstreifen versehenen Hauses. Rechts und links Bäume, die die Wiese vorm Haus verschatten.
Foto: © Stadtverwaltung Erfurt
workTel. +49 361 655-5621+49 361 655-5621
work
Brühler Straße 37
99084 Erfurt

Weitere Informationen

Stadtbahn Linien 2 und 4, Haltestelle Sparkassen-Finanzzentrum

Parkhaus Sparkassen-Finanzzentrum (wochentags) oder Tiefgarage Domplatz, von dort ca. 15 Min. Fußweg

Besichtigung: Nach Voranmeldung!

Ausgewählte Objekte der Sammlung