Reisen ins Paradies. Die Erfurter Südsee-Sammlung im Spiegel der Kunst

01.12.2005 00:00

Neu entdeckt in einem gemeinsamen Ausstellungsprojekt mit der Kunsthalle Erfurt: das Ende des 19. Jahrhunderts von Dr. Wilhelm Knappe, einem gebürtigen Erfurter, zusammengetragene Konvolut von Ethnographica aus verschiedenen Regionen Ozeaniens.

Informationen

Titel und Abbildung einer Nukuoro-Figur aus Holt
Bild: © Stadtverwaltung Erfurt / Volkskundemuseum

Weitere Angaben

Erfurt 2005, 212 Seiten, 175 Abbildungen, davon 128 farbig, Broschur

Kosten: 19,90 EUR

Die Publikationen erscheinen im Eigenverlag. Sie sind an der Museumskasse erhältlich, ein Postversand (Vorkasse zzgl. Porto) ist möglich.